Lebens- und Sozialberatung

Lebens- und Sozialberatung ist die professionelle Beratung und Betreuung von Menschen in Problem- und Entscheidungssituationen. Sie trägt dazu bei, belastende oder schwer zu bewältigende Situationen zu erleichtern, zu verändern und einer Lösung zuzuführen. Sie unterstützt und berät Einzelne, Paare, Familien, Teams und Gruppen beim Erarbeiten von Lösungen zur Erreichung von positiven Veränderungen, berät, betreut und begleitet diese Personengruppen in Entscheidungs- und Problemsituationen.

 

Fachgebiete:

 

  • Persönliche Themen, wie Vereinbarkeit Beruf – Familie – Partnerschaft, Kommunikationsformen und Traditionen, Überdenken festgefahrener Muster, Suchtverhalten, Krankheit, Trennung, Tod
  • Paarthemen, wie Fremdgehen, Eifersucht, Streitigkeiten, Treue, Untreue, Erziehungsproblematik, Neuanfang
  • Selbsterfahrung
  • Einzel- und Gruppenselbsterfahrung für Lebens- und SozialberaterInnen in Ausbildung gemäß Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit über die Zugangsvoraussetzungen für das reglementierte Gewerbe der Lebens- und Sozialberatung (Lebens- und Sozialberatungs-Verordnung) – Ausbildungsberechtigung gemäß § 4 Abs. 3.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© adg - akademie der generationen Hochreiter & Frank OG