Train the Coach

(115 Unterrichtseinheiten, Wochenendlehrgang) 

Coaching ist die lösungs- und zielorientierte Begleitung von Menschen, im persönlichen und beruflichen Umfeld, zur Förderung der Selbstreflexion sowie der selbstgesteuerten Verbesserung der Wahrnehmung, des Erlebens und des Verhaltens. Coaching versteht sich somit als ressourcen- und lösungsorientierte Prozessbegleitung für Menschen in Veränderungs- und Entscheidungssituationen. 

Der Bedarf an professioneller Begleitung, um mit Veränderungen konstruktiv und im Sinne einer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung umgehen zu können, ist zunehmend gegeben. Durch Coaching richtet sich die Aufmerksamkeit auf die individuellen Ziele und die Möglichkeiten, sie zu erreichen. Als Coach geben Sie Impulse - so, dass den Rat Suchenden ihre Ziele klar werden. Mit diesem Wissen lassen sich neue Wege beschreiten und Ziele verwirklichen. Die Erfolgskontrollen im Coaching helfen dabei. 

 

Lehrgangsinhalte: 

 

  • Rolle im Coachingprozess
  • Systemtheorie und Konstruktivismus
  • systemisches Denken und Wahrnehmen Coaching als Intervention in ein funktionierendes System Auftragsvereinbarung, Zieldefinition
  • Ressourcenorientierte Beratung im psychosozialen Umfeld  
  • exploratives, zirkuläres, reflexives, konstruktivistisches Fragen Arbeit mit dem Inneren Team, Rollenspiele, Improvisationstheater Imaginationen, Beziehungs-Rekonstruktion auf dem Systembrett, Arbeit mit dem leeren Stuhl
  • Systemische Arbeit mit Familien, Einzel- und Teamcoaching,  
  • Abschlusszertifikat


Abschluss mit Lernzielkontrolle


Ort: Seminarraum der adg - akademie der generationen (HIER)

Kurszeiten: Freitag von 15:00 bis 19:00 Uhr; Samstag und Sonntag jeweils von 09:00 bis 18:00 Uhr 
Peergroup/Vorbereitung für Abschluss: Im Laufe des Lehrgangs im Ausmaß von 10 Unterrichtseinheiten bei freier Zeiteinteilung

Kosten/Person: € 2.400,-- zzgl. 20% Ust.  inkl. Seminarunterlagen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© adg - akademie der generationen Mag. Hartwig Armin Frank KG